Bei unseren Privatpatienten rechnen wir nach den Beihilfehöchstsätzen ab.

Wir verwenden ausschließlich Massageöle der Marke Pino. Diese sind auf ihre sehr gute Hautverträglichkeit dermatologisch geprüft.